Neueingeteilten Kurs im Verbandsgebiet

Am 5. und 6. März 2016 findet der Kurs für die Neueingeteilten in der Feuerwehr im Einsatzgebiet der Regionalen Feuerwehr Leibstadt statt. Der Kurs wird von der Aargauischen Gebäudeversicherung durchgeführt. Die Regionale Feuerwehr Leibstadt ist für die Organisation der Arbeitsplätze, Ausbildungsmittel und die Verpflegung verantwortlich.

Das Aargauische Versicherungsamt AGV führt den über 80 Teilnehmer starken Kurs durch und stützt sich auf die Unterstützung und Infrastruktur der Dorffeuerwehr ab. An den zwei Tagen werden in den Themen Rettungsdienst und Brandbekämpfung die Grundlagen erarbeitet. Instruktoren sind Offiziere aus dem Bezirken Baden und Zurzach die unter der Leitung von Ruedi Indermühle und René Achermann sich im Vorkurs vorbereitet haben. Die Arbeitsplätze wurden durch unser Team unter der Leitung von Matthias Kist erarbeitet und befinden sich in Full im CU Areal und in Leibstadt im ganzen Dorf verteilt.

 

Herzlich willkommen im Verbandsgebiet der Regionalen Feuerwehr Leibstadt und besten Dank an alle Mithelfenden.


Die Durchführung des Kurses ist an "drei" Orten geplant:
  1. Theorie und Pausenlokalität
    Leibstadt Gemeindesaal und FW Magazin

  2. Arbeitsplätze Rettungsdienst
    Leibstadt Furlängeweg, Bernaustrasse

  3. Arbeitsplätze Brandbekämpfung
    Full CU Areal
Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0